Kontakt- & Begegnungsstätte Königslutter

In der Kontakt- und Begegnungsstätte können Sie sich mit anderen austauschen und treffen, an den Gruppenangeboten teilnehmen oder einfach nur auf einen Kaffee oder Tee vorbeischauen.


Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und ohne kompliziertes Aufnahmeverfahren.

Alle Kurse finden in den Räumlichkeiten der Kontaktstelle in der Braunschweiger Straße 34a in Königslutter statt. Unser Veranstaltungsangebot ist offen, d. h. zu jeder Zeit sind „Neue“ willkommen.

Unsere Gruppenangebote

  • Fit im Kopf*
    Bei der Veranstaltung „Fit im Kopf“ werden Ressourcen der
    Teilnehmer*innen ermittelt, und somit kann das Angebot individuell
    angepasst werden. Dadurch wird Stress vermieden und
    dennoch Effektivität erreicht.
  • Selbsthilfegruppe Angst und Depressionen
  • Spaziergang in die Woche*
    Ein gemeinsamer Spaziergang fördert das Gruppenerlebnis, benötigt keine großen Vorbereitungen und ist kostengünstig. Bewegung an der frischen Luft hat eine positive Wirkung auf Depressionen und andere psychische Störungen.
  • Offener Treff*
    Es besteht auch die Möglichkeit, Menschen in besonderen Bedürfnis- und Problemlagen zu unterstützen.
  • Freizeit – was tun?*
    In der Veranstaltung: „Freizeit – was tun?“ werden gemeinsam mit den Teilnehmern*innen verschiedene kostengünstige Freizeitangebote geplant, erarbeitet, umgesetzt und anschließend reflektiert.
  • Gesunde Ernährung selbstgemacht*
    Im Kurs werden die wichtigsten Grundtechniken des Kochens vermittelt und über eine ausgewogene Ernährung informiert.
  • Kreativ-Treff*
    Durch verschiedenste handwerkliche Techniken wird den Teilnehmern*innen ermöglicht, ihre Fähigkeiten zu erweitern.
  • Kochkurs »Essen verbindet«*
    Im Vordergrund des Angebotes steht das Einüben sozialer Kompetenzen und das Wiedererlernen von Kulturtechniken. Kooperation ( z. B. Hilfe beim Tischdecken, Abräumen oder Abwaschen), Rücksichtnahme ( z. B. Teilen) und Kommunikation werden gefördert.
  • Gestärkt durch Singen*
    Im Kurs „Gestärkt durch Singen“ werden Erfahrungen mit einfachen Liedern aus unterschiedlichen Kulturen gemacht. Musikalische Kenntnisse oder Vorerfahrungen werden dafür nicht benötigt.
  • Frühstücks-Treff*
    Im Vordergrund des Angebotes stehen die Tagesstrukturierung und der Erfahrungs- und Erlebnisaustausch der Teilnehmer*innen.
  • Frühstücks-Treff alle 14 Tage

* Diese Angebote finden in pädagogischer Verantwortung des Bildungswerkes ver.di statt.

Diese Angebote können sich längerfristig ändern.