Stellenangebote

Die Lavie Reha gGmbH (Rehafachklinik und Berufsförderung) in Königslutter bietet seit 1995 medizinische und berufliche Rehamaßnahmen für psychisch erkrankte Menschen an.

Wir suchen ab Oktober 2018 für den Aufgabenbereich der 

Rehabilitations-Begleitung für Teilnehmer/-innen der RPK (med.-berufl. Rehabilitation für Erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen) eine/n

Dipl. Sozialarb./Sozialpäd. , Sozialarb./Sozialpäd. BA (oder vergleichbare Ausbildung)

in Teilzeit mit 19,5 Stunden. 

Die Rehabilitation für Erwachsene (RPK) bei Lavie-Reha gliedert sich in zwei Phasen, die medizinische und die berufliche Rehabilitation. Übergeordnetes Ziel der Maßnahme ist die (Wieder-) Eingliederung in das (Arbeits-) Leben. 

Wir arbeiten mit einem erfahrenen Team von Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Lehrern, Erziehern und Krankenschwestern sowie betrieblichen Fachanleitern. 

Wir benötigen Ihr Fachwissen in:

  • Gesprächsführung
  • Ausarbeiten und Anleiten von Gruppenangeboten
  • Rechtliches und administratives Grundlagenwissen
  • Grundwissen über psychische Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Grundlagenwissen Sozialpsychiatrie
  • Kenntnisse über instrumentelle und soziodynamische Aspekte von Arbeit
  • Wissen über den Prozess der Rehabilitation und Integration
  • Zu Ihren persönliche Fähigkeiten sollten gehören: 
    • Empathiefähigkeit, Kontaktfähigkeit, Schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität.

Wir bieten Ihnen:

  • eine innovative, wirkungsvolle, interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit und 
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, freundlichen, leistungsstarken und sehr gut kooperierenden, multiprofessionellen Team. 
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Fortbildung, Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung (ähnlich TVÖD E9b)

Die Lavie Reha gGmbH trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus fördern wir die Gleichstellung von Frauen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Lavie- Reha gemeinnützige GmbH, Frau Corinna Wollenhaupt, Geschäftsführerin, Fallersleber Straße 12, 38154 Königslutter oder per E-Mail an: corinna.wollenhaupt@lavie-reha.de. Ihre Fragen beantworten wir gern.

Corinna Wollenhaupt

Geschäftsführerin

 

Mitarbeiter/in im Bereich „Internat / stationäre medizinische Rehabilitation für Jugendliche“

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Aufgaben im Zusammenhang mit ärztlich/medizinischen Anordnungen,
  • Krankenbeobachtungen
  • Einzelbetreuung im Rahmen eines Bezugsbetreuersystems
  • Sozialtraining, Training lebenspraktischer Fähigkeiten zur Befähigung einer selbständigen Haushaltsführung, Training von Schlüsselqualifikationen
  • Begleitung und Unterstützung in Krisensituationen
  • Unterstützung im Umgang mit erkrankungsbedingten Einschränkungen
  • Bearbeitung von Ängsten, fehlendem Selbstvertrauen durch Misserfolgs- und Ausgrenzungserfahrungen sowie Stärkung der Beziehungsfähigkeit
  • Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter bei: z.B. Freizeitangeboten
  • Teilnahme an Internatsbesprechungen
  • Übergabegespräche mit dem Rehabilitationsteam
  • Individuelle Ziel- und Förderplanung
  • Schriftliche zeitnahe Dokumentation der Betreuungsleistung
  • Führen interner Datenbank, ggf. elektronische Abwicklung der Maßnahmen
  • Erstellen von Hilfebedarfsplänen und Förderbeurteilungen

Ihr Profil:

Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder vergleichbarer Ausbildung.

Voraussetzungen

  • Einschlägige Berufserfahrung,
  • wünschenswert: Erfahrungen in der Begegnung mit psychisch erkrankten Menschen und entsprechender pädagogischer Arbeit

Persönliche Kompetenz
Gefestigte Persönlichkeit zum Umgang mit psychisch kranken Menschen
Kreativität, Toleranz und Teamfähigkeit
Selbständig- und Eigenverantwortlichkeit
Flexibilität, Geduld und Empathiefähigkeit

Wir bieten:

Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Ein motiviertes, leistungsstarkes und sehr gut miteinander arbeitendes Team. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Tarifbindung besteht nicht, das Bruttogehalt orientiert sich jedoch an den Tariftabellen des TVöD, Entgeltgruppe Kr 8 a.

Die Lavie Reha gGmbH trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus fördern wir die Gleichstellung von Frauen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Lavie-Reha gemeinnützige GmbH, Frau Corinna Wollenhaupt, Geschäftsführerin,
Fallersleber Straße 12, 38154 Königslutter oder per E-Mail an: kontakt@lavie-reha.de 

Ihre Fragen beantworten wir gern.

Corinna Wollenhaupt (Geschäftsführerin)



Die Lavie Reha gGmbH (Rehafachklinik und Berufsförderung) in Königslutter bietet seit 1995 medizinische und berufliche Rehamaßnahmen für psychisch erkrankte Menschen an.

Für die Erweiterung unserer Angebote im Bereich der RPK (medizinisch-berufliche Reha für psychisch kranke Erwachsene) und JRPK (Medizinische Reha für Jugendliche) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachärzte/ärztinnnen für Kinder und Jugendpsychiatrie und/oder

Fachärzte/ärztinnen für Psychiatrie

in Teilzeit oder Vollzeit oder auf Honorarbasis

Unsere medizinisch-beruflichen Rehabilitationsangebote bieten Jugendlichen und Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen Hilfen mit dem Ziel,

  • eine Stabilisierung und Besserung der Erkrankung zu erreichen
  • die berufliche Belastbarkeit zu erproben, zu steigern und eine (Wieder-) Eingliederung in das Berufsleben zu unterstützen. 

Wir arbeiten mit einem erfahrenen Team von Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Lehrern, Erziehern und Krankenschwestern sowie betrieblichen Fachanleitern. 

Sie bringen Ihre fachlichen Schwerpunkte und Interessen in unser multiprofessionelles Team ein.

Wir bieten 

  • eine innovative, wirkungsvolle, interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit die sie mit gestalten können
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, freundlichen, leistungsstarken und sehr gut kooperierenden, multiprofessionellen Team mit viel Freude an der Tätigkeit
  • geregelte Arbeitszeiten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden können, kein Wochenend-, Nacht oder Notdienst,
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung ähnlich TV Ärzte (verhandelbar)

Die Lavie Reha gGmbH trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus fördern wir die Gleichstellung von Frauen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Lavie- Reha gemeinnützige GmbH, Frau Corinna Wollenhaupt, Geschäftsführerin, Fallersleber Straße 12, 38154 Königslutter oder per E-Mail an: corinna.wollenhaupt@lavie-reha.de. Ihre Fragen beantworten wir gern.

Corinna Wollenhaupt

Geschäftsführerin