Holz- & Metallwerkstatt | Kreativwerkstatt | Malerwerkstatt

Holzwerkstatt
In der Holzwerkstatt haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit dem Werkstoff Holz vertraut zu machen, verschiedene Techniken der Holzbearbeitung zu erlernen und die Grundlagen des Tischlerhandwerks kennenzulernen. Dabei werden die Inhalte und Anforderungen den individuellen Fähigkeiten des Teilnehmers angepasst. Unter Anleitung eines erfahrenen Tischlers und eines Ergotherapeuten werden Werkstücke hergestellt, die zunächst der Übung dienen und weiterführen zu Kundenaufträgen.

In der Metallwerkstatt lernen die Teilnehmer vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten des Werkstoffes Metall kennen. Das Spektrum reicht von Hand- bis zu Maschinenarbeiten. Feilen, Bohren, Fräsen und Drehen sind feste Bestandteile der täglichen Arbeit. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit Schweißen und sogar Schmieden zu lernen. Dabei werden die Teilnehmer von einem erfahrenen Metallbaumeister und einem Ergotherapeuten angeleitet.
Metallwerkstatt

Kreativwerkstatt
Die Kreativwerkstatt ist der erste Bereich für die Teilnehmer aus der medizinischen Reha. Weiterführend bieten wir eine breitgefächerte Diagnostik mit unterschiedlichen Materialien an. Wir bieten einen strukturierten Tagesablauf und die Eingewöhnung in die Einrichtung. Zur Förderung der Handlungsplanung unterstützen wir bei der Durchführung der Arbeiten in unterschiedlichen Techniken wie beispielsweise Mosaikarbeiten, Ton, Peddigrohr und Näharbeiten. Nach erfolgter Diagnostik kann zwischen zahlreichen anderen Kreativtechniken gewählt werden.