Braunschweigischen Landessparkasse überreicht Scheck über 1660,00 €

KM_C224e-20160915083803

Pressemitteilung

Am 13.07.16 überreichte H. Mathias Grote und H. Otfrid von Wurmb von der Braunschweigischen Landessparkasse symbolischen einen Scheck über 1.660,00 € der Lavie-Reha gGmbH für eine Foto- und Videoausrüstung.Diese Ausrüstung wird u.a. dafür eingesetzt, dass Arbeitsanweisungen in Form von Fotos dargestellt werden, denn die autistischen Jugendlichen oder die mit einer ADHS können besser über Bildmaterial lernen.

Kleine Projektgruppen sollen eingerichtet werden mit der Aufgabe, ihre und die Ausbildung der anderen in Bild und Ton festzuhalten. Rollenspiele und Bewerbungstraining können durch Videoaufnahmen effektiver gestaltet werden.

In der Auseinandersetzung mit ihrer Ausbildung, ihrem Ausbildungsplatz, ihren Kollegen und Anleitern durch das Medium Bild und Film können sich neue Sichtweisen auf den Beruf, ihr eigenes Handeln und das soziale Miteinander ergeben.

Die Auszubildenden und die Mitarbeiter haben sich sehr über die großzügige Spende der Braunschweigischen Sparkassenstiftung gefreut, ohne die die genannten Projekte nicht umgesetzt werden könnten.

Eine der Auszubildenden aus der Mediengestaltung war darüber so begeistert, dass sie ihren Urlaub unterbrach, um den offiziellen Übergabetermin zu fotografieren.

Lavie sagt DANKESCHÖN!

Bookmark the Permalink.